Bilder im Internet hochladen und bearbeiten

Bilder hochladenViele Internetseiten verlangen vom Nutzer, dass diese nur Grafiken bereitstellen, die entsprechend angepasst worden sind. Was aber machen, wenn man selber kein Programm hat, um ein Bild in der Größe zu beschneiden? Hier gibt es, zum Glück, eine Möglichkeit, Bilder entsprechend zu bearbeiten und wieder auf den heimischen Computer zu laden. Den größten Komfort dabei bietet die Website Abload.de. Wie genau man jetzt sein Bild bearbeiten kann, möchte ich hier kurz beschreiben.

Datei hochladen

Der erste Schritt ist ganz einfach. Die Website im Browser aufrufen und die Datei mit einem Klick auf “Bilder von Festplatte hinzufügen” auswählen. Danach noch auf “Abload” klicken und abwarten. Der Browser hat mit dem letzteren Klick begonnen, die Datei an den Server zu übertragen.

Datei ist hochgeladen, nun wird sie bearbeitet

Im direkten Vergleich zu anderen Bildhostern, bietet Abload.de nicht nur eine bessere Übersichtlichkeit, sondern auch mehr Funktionen. Eine dieser Funktionen ist das “Bildgröße verändern”. Um jetzt die Datei zu bearbeiten, klickt man einfach auf “Bildgröße bearbeiten”. Es wird eine neue Seite geladen, die uns Informationen über das Bild und die jetzigen Ausmaße anzeigt. Man kann nun auswählen, ob man das Bild frei bearbeiten möchte, d. h. die Verhältnisse der Seiten werden nicht eingehalten oder ob man das Seitenverhältnis beibehalten möchte und so ein verzerren des Bildes so vermeidet.

Bildgröße ohne Beibehaltung der Seitenverhältnisse ändern

Wenn man dies möchte, gibt man in den beiden Feldern “Höhe” und “Breite” einfach die neuen Werte ein. Anschließend bestätigt man mit einem Klick auf “Bearbeiten”. Das Bild wird dann, wie vorher eingegeben, bearbeitet. Eventuell muss man den Browsercache leeren oder die Seite mit Hilfe des Reloadbuttons des Browsers oder der F5-Taste neu laden, damit die Veränderungen angezeigt werden.

Verzerren vermeiden, Seitenverhältnisse beibehalten

Für diese Option, muss man lediglich das Häkchen im Feld “Seitenverhältnis beibehalten” machen. Danach gibt man im Feld einfach die gewünschte Größe an. Fertig. Nach einem Klick auf “Bearbeiten” ist das Bild geändert und man kann das Bild nun einbinden.