Die Bedeutung von Datenrettung, Data Recovery und Data Restore

DatenrettungDie Begriffe Datenrettung, Datenwiederherstellung, Data Restore oder Data Recovery bedeuten die Wiederherstellung von Originaldaten nach einem Datenverlust auf einem Datenträger oder Speichermedium wie zum Beispiel einer Festplatte, einem USB-Stick, einer CD oder DVD, einer CF/SD Karte oder anderen digitalen Speichermedien.

Wie kann man seine Daten retten?

Bei versehentlichem Löschen von Daten, bzw. Dateien, ist es unter Umständen möglich, diese Dateien mit einer Software, sprich Datenrettungsprogrammen zu retten, bzw. wiederherzustellen. Solche Datenrettungsprogramme gib es sowohl als Freeware, Shareware, sowie als Kaufsoftware und sollten in keinem digitalem Werkzeugkoffer fehlen, damit sie im Notfall schnell einsetzbar sind.

Professionelle Hilfe anfordern

Sind für den Datenverlust andere Faktoren verantwortlich, siehe Ursache von Datenverlust, helfen solche Tools meistens nicht mehr. In diesen Fällen sollte man schnellstmöglich professionelle Data Recovery, bzw. Daten-Rettungsdienste in Anspruch nehmen, bevor man durch eigenes herumdoktorn den Zustand des Speichermediums noch schlimmer macht. Der Datenrettungsdienst Attingo ist dabei sehr zu empfehlen.