Vorsicht bei Computerspielen die man übers Internet spielt

Gefahr bei ComputerspielenEs gibt viele verschiedene Computerspiele, die man über das Internet spielen kann, zum Beispiel Germanys next Topmodel, Startrek und World of Warcraft.

Wie finanzieren sich Gratis-Onlinespiele-Anbieter?

Dass man Spiele kostenlos online spielen kann, macht das Internet möglich, und das ohne Anmeldung. Solche Spieleseiten finanzieren sich in der Regel durch Werbung, die per Werbeanzeigen oder als Popup eingespielt werden. Bei den meisten dieser Seiten ist der Aufbau gleich. Wenn man erstmal seine persönliche gratis Onlinespieleseite gefunden hat, kehrt man in den meisten Fällen auch zu dieser Seite zurück.

Wie gehen unseriöse Gratisspieleanbieter vor?

Für die Betreiber ist es kaum möglich, die Kosten einzuspielen, da sich die meisten Seiten durch Werbung finanzieren. Bei diesen Seiten besteht der Ansatz zu unseriösen Mitteln zu greifen, zum Beispiel zum Download eines Trojaner Programms.

Bei dieser Methode bieten die Spieleseiten einen Spiele Download an. Wenn man diesen ausführt, kann es vorkommen, dass dieses Programm einen Trojaner enthält. Diese schadhafte Datei kann allerdings kein Trojanerprogramm identifizieren. Die Spyware analysiert allerdings lediglich das Suchverhalten des Nutzers und sammelt Suchwörter (Keywords), die bei Google eingegeben werden. Deshalb bekommt der Nutzer in der Regel nichts von der Spyware mit. Bei diesem Trojaner besteht der Trick darin, dass zum Beispiel bei jeder zehnten Suchanfrage das Suchergebnis durch ein Partnerprogramm ersetzt und verändert wird. Es gibt auch einige Toolbars die so vorgehen. Also passen Sie immer auch, dass sie sich nicht bei der Installation eines Programms eine ungewünschte Toolbar unterjubeln lassen.

Wann muss ich besonders vorsichtig sein?

Besondere Vorsicht ist auf Seiten geboten, die kostenlose Onlinespiele aus dem Ausland anbieten. Meistens haben diese Spieleseiten die Domainendung „.to“. Das Öffnen eines Popups alleine reicht hier, um den Computer mit einem Spyprogramm zu verseuchen. Gerade diese Seiten versuchen oft an die Bankdaten oder an die Kreditkartennummer zu kommen. Zeitvertreib bieten viele Webseiten, zum Beispiel der TV Blog.